Mongolei

Blick über die große Mauer

Unsere Highlights in Asien

Der erste große Teil unserer Weltreise geht heute zu Ende. Wir verlassen Asien und nehmen viele tolle Eindrücke, Erinnerungen, nette Kontakte und natürlich Fotos mit. Insgesamt haben wir 10.992 km mit dem Zug,   2.430 km mit dem Bus und   5.289 km mit dem Flugzeug  zurückgelegt. Was uns beeindruckt und am Besten gefallen hat? Schwierig, …

Dschingis Khan

Ulan Bator – zu Besuch in der kältesten Hauptstadt der Welt

Ulan-Bator ist die kälteste Hauptstadt der Welt und sie wächst und wächst. Fast die Hälfte der Bevölkerung der Mongolei lebt in Ulan Bator. Auf der Fahrt mit der Transmongolischen Eisenbahn kommt man an der mongolischen Hauptstadt vorbei und war Grund genug hier einen Stop einzulegen. Wie viele Reisende hatten wir nur einen kurzen Stop in …

mongolisches Mädchen auf dem Kamel in der Wüste Gobi

6-Tages-Tour in die Wüste Gobi

Touranbieter Sunpath Die Tour haben wir bereits in Deutschland ausgesucht, da wir nur eine Woche, zwischen den Zugabschnitten von Moskau nach Peking mit der transmongolischen Eisenbahn, Zeit hatten. Unsere Wahl fiel auf Sunpath, einem mongolischen Touranbieter, der verschiedene Touren in der Mongolei anbietet. Wir haben wenige, aber nur positive Bewertungen gefunden und entschieden uns für …

Fünf Nächte, vier Tage, drei Quadratmetern, zwei Fremde, ein Zug

Waggon 6 ist jetzt für 4 Tage & 5 Nächte unser Zuhause. Nach den ersten Schlafschwierigkeiten haben wir uns an das Rütteln des Zuges gewöhnt und können das Schlafdefizit direkt am ersten Tag wieder einholen. Unsere Tage bestehen im Großen und Ganzen aus: schlafen, essen, am Fenster stehen, lesen, Musik hören, quatschen. Mehr gibt es …

Moskau - Ulan Bator

Transmongolische Eisenbahn – Vorstellung vs.Wirklichkeit

Wie es wohl sein wird? Wir haben genug Zeit im Bahnhofscafe uns die Zugfahrt auszumalen. Wir wünschen uns auf jeden Fall eine mittelalte russische Frau und vielleicht eine Backpackerin. Irgendwo haben wir gelesen, dass die Abteile wenn möglich nicht gemischt werden. Wir wollen uns auf jeden Fall mit der Schaffnerin gutstellen, die wir uns mit …

Essen in der Transmongolischen Eisenbahn

Grundsätzlich kann man im Restaurant des Zuges essen: Frühstück: 400 Rubel Mittagessen: 500 Rubel Abendessen: 500 Rubel Es ist reichlich & es gibt immer mehrere Gänge. Getränke gibt es ebenfalls, sind aber relativ teuer z.B. 1 Tasse Instantkaffee = 70 Rubel. Wir hatten uns bereits vorab mit Obst & Gemüse, Tee, Porridge, Instantkaffee, Brot und …