bezahlbar | Laos | nah & fern

Kosten in Laos

von am 28. Juni 2016

​Viele Mitreisende haben uns erzählt, dass Laos relativ teuer ist. Im Vergleich zu China, Russland und der Mongolei haben wir das nicht so empfunden. Andere vergleichen jedoch mit Thailand ;o) Manchmal haben wir uns gefragt, wie die Menschen überhaupt etwas verdienen wenn ein T-Shirt oder Tasche nur 2 Euro kostet. Teilweise haben wir gar nicht […]

weiterlesen

Laos | nah & fern

Fazit Laos

von am

Wäre da nicht der viele Regen gewesen…. dann hätten wir in Laos deutlich länger verweilen können. Es ist ein superschönes Land mit einer wunderbar abwechslungsreichen Landschaft und freundlich-zurückhaltende Menschen, die einem immer ein Lächeln entgegen bringen, auch bei dem schlechtesten Wetter. Den Vorteil, den die Regenzeit mit sich brachte, war die deutlich reduzierte Anzahl an […]

weiterlesen

Kambodscha | Laos | nah & fern

Don Khon nach Siem Reap

von am

Heute verlassen wir Laos. Auf Don Khon haben wir den Transport zur Grenze gekauft. 8 Uhr war Treff am Bootssteg. Jetzt ins Boot, aber wie? Der Steg stand nach dem vielen Regen mitten im Wasser und wir hatten beide Jeans an. die max bis über die Waden nach oben gezogen werden konnten. „You are funny!“ […]

weiterlesen

Laos | nah & fern

Schlafplatz oder Qualplatz? – Sleeperbus in Laos

von am 25. Juni 2016

Nach unserer ersten Minibus-Erfahrung von Luang Prabang nach Phonosavan hatten wir etwas Angst in den Schlafbus nach Vientiane zu steigen. Aber uns blieb keine andere Wahl! PHONOSAVEN NACH VIENTIANE 391km Bereits vor dem Einsteigen haben wir Reisetabletten genommen und waren gespannt. Wir hatten keine Vorstellung, aber die Hoffnung, dass ein größerer Bus langsamer durch die […]

weiterlesen

Laos | nah & fern

Besuch der Hauptstadt von Laos

von am

Bloß schnell wieder weg, dachten wir nach unserer Ankunft in Vientiane. Wir waren müde nach der Busfahrt, mussten uns mit dem Tuk Tuk Fahrer streiten, Vientiane schien dreckig, das Hostel entsprach nicht den Bildern & Bewertungen … Nach einem Kaffee und Mittagsschlaf sah es schon wieder anders aus. Wir hatten Glück und bekamen den Kochkurs […]

weiterlesen

Laos | nah & fern

Kochkurs in Laos

von am 23. Juni 2016

Durch Zufall sind wir auf Madam Phasouk und ihren Kochkurs gestoßen, haben angerufen und einen Termin bekommen. Zunächst ein paar Fakten und Werbung für alle Interessierten! Wir können diesen Kurs auf jeden Fall empfehlen! Madam Phasouk gibt bereits 15 Jahre Kochunterricht, viele davon in einem Hotel. Der Kurs beeinhaltet: – Abholen am Hotel – Marktbesuch […]

weiterlesen

Laos | nah & fern

Ebene der Tonkrüge

von am 21. Juni 2016

Es hat sich gelohnt & es war auch gut, sich der Gruppe anzuschließen. Wir waren mit 3 sehr netten Kanadierinnen unterwegs und unser Guide hat eine Menge erzählt. Besucht haben wir Site 1,2 & 3 von insgesamt 7, die von den Bomben befreit wurden und für Besucher zugänglich sind. Bis heute ist nicht geklärt wie […]

weiterlesen

Laos | nah & fern

5 Stunden Serpentinen sind kein Spaß!

von am 20. Juni 2016

von Luang Prabang nach Phonosavan Unsere Tickets für den Minivan haben wir über das Hostel besorgen lassen, da wir nicht wussten wo die Busstation ist. Sarah hat noch leckere Baguettes für die Fahrt besorgt und dann konnte es losgehen. Kurz vor 8.30 Uhr wurden wir am Hostel abgeholt, danach hat das Tuk Tuk weitere Personen […]

weiterlesen

Laos | nah & fern

Unsere Tage in Luang Prabang

von am

Wie versprochen melden wir aus Laos. Nach einem holprigen Flug sind wir gut in Luang Prabang gelandet und sind nach der Ankunft im Hostel sofort wieder losgezogen, um die Stadt zu entdecken. Es gibt hier jede Menge anzusehen, obwohl es eine kleine Stadt ist und man zu Fuß alles erreichen kann. Naja, fast alles. Den […]

weiterlesen