traumhafte Segeltour von Panama nach Kolumbien mit Höhen und Tiefen

Ein Traum wird wahr…

Gut, lange träume ich noch nicht von dieser Tour, aber ich möchte diese Tour unbedingt machen seitdem ich davon gehört habe. Segeln zum Inseltraum San Blas, von Insel zu Insel hüpfen, schnorcheln & das Karibikfeeling genießen.

So stelle ich es mir vor …

…und hier schon einmal der erste Eindruck

Empfohlen wurde mir die Stahlratte, leider hatten sie gerade zu meiner angestrebten Reisezeit „Urlaub“.… weiterlesen

Post aus aller Welt

Wie lange braucht eine Postkarte bis nach Deutschland und was kostet sie?

Wir haben mal ein Ranking aufgestellt, wohlwissend dass man sich über jede Karte freut (sofern sie ankommt).

Gewichtet wurden Kosten und Dauer gleich und somit entstand folgende Reihenfolge:
Platz 1: Singapur (am günstigsten -0,60 SGD- und innerhalb von 8 Tage da)
Platz 2: Malaysia (2 MYR und innerhalb von 2 Wochen angekommen)
Platz 3: Südsee (am weitestens entfernt und trotzdem in 10 Tage für 1 NZD bei uns)
Platz 4: Russland (für 35 RUB in 24 Tagen)
Platz 5: Neuseeland (die schnellste Post unserer Reise für stattliche 2,20 NZD)
Platz 6: China – Peking (für 5,40 CNY in 23 Tgen)
Platz 7: Kambodscha (kam nicht überall an)
Platz 8: China – Guilin (war einen Monat unterwegs und hat 5,40 CNY gekostet)
Platz 9: Peru (extrem teuer – 6,50 PEN und trotzdem 21 Tage unterwegs)
Platz 10: Brasilien (4 BRL und 24 Tage)
Platz 11: Mongolei (kam nie an)

Meist hat eine Briefmarkt um die 50 Cent gekostet, nur in Brasilien, Neuseeland und Peru haben wir mehr als einen Euro bezahlt pro Karte.… weiterlesen

Kosten Brasilien

1 Euro = 3,64 Reales

Bei unseren Recherchen haben wir Brasilien immer als teures Urlaubsland eingestuft. Es kam uns während unserer Reise auch immer teuer vor. Im nachhinein müssen wir aber feststellen, dass dies gar nicht so war. Wir waren fast jeden Tag essen und haben trotzdem im Durchschnitt nich mehr als 12 Euro für Essen und Lebensmittel pro Tag ausgegeben.… weiterlesen

Unsere letzten Tage in Rio de Janeiro

Gegen 17.30 Uhr landeten wir in Rio und der Himmel erstrahlte in allen möglichen Gelbtönen. Ein Wahnsinnssonnenuntergang!

Uns blieben zwei volle Tage die Stadt zu erkunden – viel zu wenig für diese Stadt, mussten wir schnell feststellen. Aber ein paar Dinge wollten wir auf jeden Fall sehen und so ging es direkt am nächsten Morgen zum Zuckerhut.… weiterlesen

Bahia – an der Küste Brasiliens

Unser eigentlicher Plan den Amazonas bis an die Küste nach Belem zu befahren, mussten wir aufgrund Zeitmangels leider abkürzen und auch der Weg Überland bis an die Küste Bahia’s war einfach gesagt viel zu weit. Somit entschieden wir uns in Manaus für einen Flug bis Salvador. 

Um 2 Uhr morgens flogen wir los und mit 1 Zwischenlandung in Fortaleza und 1 mal umsteigen in Recife landeten wir gegen halb 11 in Salvador.… weiterlesen