Auf nach Mulu, in den Regenwald Borneos

Der Plan war mit dem Boot nach Mulu zu fahren, nur leider sagte uns das Hostel in Miri, das es nicht mehr so möglich ist, wie überall beschrieben. Okay, wir wollten unbedingt nach Mulu und schauten noch schnell nach Flügen. Es gab noch welche für den nächten Tag und wir buchten, unseren Rückflug buchten wir nach Kota Kinabalu, da wir zum einen ein unschlagbar gutes Angebot fanden (unter 50€ für uns beide) und wir zum anderen von den letzten Tagen geschlaucht waren und auf die 12h Fahrt über Brunei verzichten wollten. Einziger Nachteil: Kein Zwischenstopp in Brunei. Stand eh nicht auf unserer Liste ;o)

Aufgrund der kurzfristigen Flugbuchung benötigten wir noch dringend eine Unterkunft. Viel Auswahl gibt es nicht und wir hofften noch etwas zu finden. Sonst, hmm…

Wir schrieben das Parkheadquarter an und versuchten anzurufen, da diese gute, preisgünstige Unterkünfte anbieten, hatten jedoch kein Glück. Kurz vor dem Abflug nahmen wir die einzige für uns buchbare Option in einem Resort. Nachdem wir bisher super gut mit unserem Budget gehaushaltet hatten, war das drin. Nach Abschluss der Buchung kam die Mail des Parkes, dass noch etwas frei ist … zu spät!

Unser Abflug, der 9.50 Uhr sein sollte, verzögerte sich und wir starteten erst 11 Uhr. Gut, dass wir danach direkt nach Kota Kinabalu fliegen, denn bei Verzögerung hätten wir den Bus nach Brunei nicht bekommen. Man muss wohl aber immer mit Verzögerungen rechnen, wenn man in oder aus dem Regenwald fliegt.

SONY DSC
Blick auf Mulu beim Landeanflug (durch eine etwas verdreckte Scheibe ;o)

Bereit 11.17 Uhr setzten wir in Mulu auf.

wp-image-302144349jpg.jpg
Flughafen Mulu

Angekommen im Resort nutzen wir die Annehmlichkeiten unsere Luxusunterkunft und in den nächsten Tagen werden wir den Regenwald erkunden.

Kommentare

  1. Angelika Warmers

    Hallo, ihr beiden.Skypen funktioniert heute leider nicht,schade!!!!Wir wünschen Euch viel Spaß im borneoschen Regenwald.Paßt auf Euch auf.Grüße aus der Heimat!!!!

Kommentare sind geschlossen.