Weiterreise organisiert!

Voller Stolz halten wir die Tickets nach Shanghai in der Hand.

In der wuseligen Tickethalle von Peking hatten wir uns am englischsprachigen Schalter angestellt. 30min später waren wir dran und erfuhren: keine Kreditkarte!

Okay, die Banken im Bahnhof geben kein Geld, aber wir wissen wo es nach der Ankunft welches gab. Geschlossen..als wir ankommen.

Ums Eck gibt es noch einen Automaten. Glück gehabt. Wir bekommen Geld und eilen wieder rüber.

Weiter 15min anstehen und die Entscheidung welchen Zug wir nehmen. Den Nachtzug am Freitag gibt es nicht mehr, also fahren wir mit dem Schnellzug am Samstag. Wir geben unseren Pass, sie gibt alles ein, liest nochmal vor, wir nicken.

Wir bekommen die Tickets und nach uns schließt der Schalter.

 

20160601_175930

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Weiterreise organisiert!“

  1. Hallo,ihr Zwei,ich freue mich immer schon auf die neuen Berichte und die traumhaften Fotos.Liebe Grüße von Papa bzw. Rainer.Bei der Zeitverschiebung kann er nicht skypen, er bedauert das sehr.Bis bald und liebe Grüße.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.